powered by

Tag: JensHealth tagged with 'Abtörner'

Mundgeruch ist schlimmer als Potenzprobleme – Frauen nennen die Hauptabtörner beim Sex

Hab ich mich amüsiert.

Ein namhafter Hersteller von Potenzpillen gibt eine Umfrage in Auftrag, in der die beteiligten Frauen die größten Lustbremsen im Schlafzimmer aufzählen sollen. Schnell erkennt auch der Laie: Da soll das Thema Potenzprobleme auf die Agenda gebracht werden. Allerdings, und da beginnt das Lachen, nannten die Frauen als hauptsächliche Lustkiller nicht Erektionsprobleme, sondern: Mundgeruch, Übergewicht und Blähungen. Wogegen nachweislich kein Potenzmittel hilft. Eine Marktlücke? Jedenfalls dumm gelaufen.

Nur 7 % der Frauen sehen in Potenzproblemen ihres Partners eine Gefahr für die Beziehung, ein Fünftel der Frauen glaubte sogar, dass der Austausch darüber die Beziehung stärkt. Hätte es in den vorgefertigten Antworten den Punkt gegeben “Von mir aus könnten alle Potenzpillen vom Markt verschwinden”, hätten dem wohl auch mehr als 90 % der Frauen zugestimmt.

Umso ärgerlicher, dass die meisten Medien trotzdem auf das vorformulierte Thema angesprungen sind und brav auch die Zahlen zur Potenzproblematik kolportiert haben. Keine Spur von Tipps gegen Mundgeruch und Blähungen. Die muss mal wieder der Onkel Jens Health recherchieren. Aber gerne doch:

- Um Blähungen zu vermeiden, essen Sie vor einem Date nie Hülsenfrüchte, Kohl, Zwiebeln, Rettich, Bananen und Aprikosen. Brummt es trotzdem im Bauch, können Sie mit einem Glas warmem Wasser mit sechs bis acht Tropfen Nelken-, Anis-, Fenchel- oder Kümmelöl Abhilfe schaffen. Schluckweise trinken. Auch gut: Tee aus diesen Heilpflanzen. Oder: Etwas Sport machen. Mehr Infos und Tipps finden Sie in unserem geradezu aufgeblähten Dossier zum Thema Blähungen.

- Bei Mundgeruch putzen Sie nicht nur die Zähne, sondern auch die Zunge mit der Bürste. Da sitzen nämlich gerne die Bakterien, die faulige Gase produzieren. Kaugummis und Mint-Dragees können auch helfen, das Problem zu lindern. Mehr zum Thema Mundgeruch auf dieser Seite.

- Was Sie gegen Übergewicht alles tun können, will ich hier gar nicht aufzählen. Nur so viel: Mehr Kalorien verbrennen, als Sie aufnehmen. Ansonsten verweise ich vertrauensvoll an die Kollegen, die sich da besser auskennen, in unsere Fitness-Sektion und in den Ernährungsbereich.