powered by

Tag: JensHealth tagged with 'Alkoholeinfluss'

US-Studie: Wodka macht Männer kreativ

Eine unglaubliche Studie der University of Illinois: In einem Versuch mit 40 Männern wollen die Wissenschaftler herausgefunden haben, dass der Genuss von Wodka Männer kreativer macht.

Gibt es sowas? Haben da ein paar Jungforscher einen Dreh gesucht, wie die Uni ihre Saufgelage bezahlt? Und ihn auch noch gefunden?!

Ali Laber und die 40 Säufer, sage ich dazu.

Natürlich ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass eine Horde Männer unter Alkoholeinfluss auf verrückte Ideen kommt. Ein mutmaßlich perfekter Beweis ist ja wohl die Studie selbst: Wer auf die (kreative) Idee zu dieser Untersuchung gekommen ist, KANN eigentlich nur einen im Tee gehabt haben. Oder zwei.

Ich frage mich nur: Warum macht Wodka Männer kreativ, Frauen aber nicht?

Aaach, verstehe: Die schlauen Party-Boys aus Illinois planen bereits eine Folgeuntersuchung. Höchst wissenschaftlich, na klar. Die Plakate, die dazu einladen, hängen schon an der ganzen Uni, mit den Worten: “Girls’ Campus Night. Free drinks!”